top of page
11062b_f0cd2b56e86443d68d21b6bc12fe055c_

Senta Brandt, M.Sc., ist Doktorandin und Stipendiatin des Hans Kilian und Lotte Köhler Centrums für sozial- und kulturwissenschaftliche Psychologie und historische Anthropologie bzw. der zughörigen Köhler-Stiftung.

 

Ihre Forschungsinteressen sind Sozial- und Kulturpsychologie; Praktiken der Selbstformung und Subjektivierung; Neue Phänomenologie; Nietzscheforschung; Psychoanalyse, Tiefenpsychologie und psychodynamische Verfahren; Wissenschafts- und Erkenntnistheorie sowie Écriture féminine.

Im April 2023 erscheint ihr Buch "Kritik der Positiven Psychologie" im Psychosozial-Verlag. 

bottom of page