Alles Theater

Das Theater des Lebens lebt von der Illusion. Ein Schild mit der Aufschrift: „Achtung, das ist Theater, das ist Werbung, hier wird ein Filter verwendet“ macht den Reiz des Theaters selbst nicht wirkungsloser.


Wir brauchen Theater im Leben.


Das Problem ist nicht, dass es Illusion und Täuschung gibt – sondern dass es so wenig davon gibt! Dass sowohl das Leben auf, als auch abseits der Bühne für Frauen oft unglaublich langweilig ist.


Dass immer wieder, auf allen Bühnen der Welt, dasselbe Stück aufgeführt wird. Zwar dürfen die Darstellerinnen jetzt auch divers und curvy sein (was toll und auch sehr wichtig ist!) – aber das Skript ist immer und immer wieder das gleiche.


Unendliche Langeweile. Glaubt ihr im Ernst, es würde Spaß machen 10mal am Tag cbd-Öl in die Kamera zu halten? Oder sich, als Alm-Heidi zu Werbezwecken im Bikini 100mal lasziv lächelnd den Bio- Proteinpudding bepackten Löffel in den Mund zu stecken?


Aber ihr habt natürlich recht, wenn ihr sagt, dass das wenigstens besser bezahlt ist, als 100mal im Supermarkt den Proteinpudding übers Kassenband zu ziehen oder die laszive Lächelshow im Bürokostümchen durchziehen zu müssen.


Hört frau genau hin, träumen die Mädchen, die Model oder Fitnessinfluencerin werden oder so aussehen wollen, nicht davon, ein dauer-hungriges Plastikstück zu werden. Sie wollen die Yacht auf Ibiza, den Lifestyle am Pool und die Bewunderung der Massen. Klingt eher nicht nach romantischen, naiven Mädchenträumen, sondern nach einem verdammt großen Hunger nach Macht.


Go get it girl!, möchte ich zurufen. Und träume noch viel größer: die Welt braucht so viel mehr von dir als dein Äußeres. Die Yacht ist zu klein für dich. Fang‘ an, neu und einzigartig zu träumen.


Ich träume von Astrophysikerinnen und Cybergirls, die die Welt retten; Gärtnerinnen, die die Welt verzaubern; It-Milliardärinnen, die ein Instagram mit menschenfreundlichen Algorithmus entwickeln… wer weiß, was die Welt alles von dir braucht?


Ganz sicher braucht sie dich als Ganzes: mit all deiner Aggression, deinem Fleisch und Fett und Kraft und Sanftheit und Sinnlichkeit…und deinen großen Visionen!


Wovon träumst du wirklich?

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Typische, Atypische und Einzigartige

Kein Hirt und Eine Heerde! Jeder will das Gleiche, Jeder ist gleich: wer anders fühlt, geht freiwillig in's Irrenhaus. Zarathustras Vorrede (Friedrich Nietzsche) Es war einmal, vor langer Zeit, da leb

Probier's mal mit Gemütlichkeit

Was ich im kürzlich veröffentlichten IG-Post ein bisschen flipsi-flapsig mit „Get in your comfort zone“ formuliert habe, hat einen durchaus ernst gemeinten Hintergrund bzw. lässt sich natürlich auch a