Mypersonalyogini_Senta Brandt_Namaskar.j

Online Meditationsgruppe

Osterspecial

 

Nach einer kurzen Vorstellung leite ich verschiedene Entspannungs-, Atem- und Meditationstechniken für Frauen mit Essstörungen an. Anschließend bleibt Zeit, um Fragen zur Praxis zu beantworten, die gemachten Erfahrungen in der Gruppe zu reflektieren und sie auf diese Weise zu integrieren.

FÜR WEN

In dieser Gruppe ist jede Frau, die eine Essstörung hat, sich in ihrem Körper unwohl fühlt oder Probleme mit dem Essen hat, von Herzen willkommen. Wenn du dir nicht sicher bist, ob du eine Essstörung hast oder in die Gruppe passt, kannst du das hier nachlesen oder mich persönlich kontaktieren.

Außerdem brauchst du für die Teilnahme keinerlei Vorerfahrung in Meditation oder Achtsamkeit. Grade 'Anfängergeister' sind besonders willkommen.

WANN & WO

Ostersonntag, 4. April 2021, 15 - 16 Uhr

Ostermontag, 5. April 2021, 15 - 16 Uhr

Die Gruppe wird Online, via Zoom, stattfinden. Ich freue mich, wenn du die Videofunktion bzw. deine Kamera anschaltest, damit wir uns von Angesicht zu Angesicht begegnen können. Es bleibt dir überlassen, ob du bei Zoom deinen echten Namen oder nur deinen Vornamen angeben möchtest oder einen Fantasienamen wählst.

Du kannst die Meditationen also ganz bequem von zu Hause aus üben. Für manche Übungen empfehle ich eine Liegehaltung einzunehmen. Daher kann es sinnvoll sein, eine Yogamatte, Matratze, Decke oder/und Kissen bereitzuhalten. Während der Meditation kann die Laptop-Kamera selbstverständlich abgeschaltet werden.

KOSTEN

An Ostern ist die Teilnahme an der Gruppe kostenlos. Über Feedback freue ich mich sehr.

ANMEDLUNG

Ich freue mich über deine Teilnahme. Sende mir zur Anmeldung eine kurze Nachricht über das Kontaktformular, mit der Angabe des Termins, an welchem du teilnehmen wirst. Ich werde dir anschließend den Zoom-Link zusenden. Die Teilnahme ist ab diesem Zeitpunkt verbindlich. Solltest du kurzfristig verhindert sein, bitte ich dich darum, mir dies kurz mitzuteilen.

Wenn du dich darüber hinaus mit anderen Frauen über essstörungsspezifische Themen austauschen möchtest, kannst du das zum Beispiel in der Selbsthilfegruppe tun. Mehr Infos findest du hier.